Fräsmaschine SilaMill T5 evo

Der Bestseller mit dem Plus an Spindelleistung.

Sichtbar anders, spürbar besser:
Leistungs-Plus für harte Werkstoffe.

Die bewährte Fräsmaschine SilaMill T5 Edition erhält ein umfassendes Update – sowohl optisch als auch technisch. Das neue Maschinendesign beeindruckt durch einen modernen, ansprechenden Look und fügt sich nahtlos in das visuelle Erscheinungsbild des picodent®-Produktportfolios ein. Gleichzeitig profitieren Zahntechniker und Labormitarbeiter von der optimierten Leistung.

Bei picodent® ist es unser Ziel, Ihnen stets den neuesten Stand der Technik zu bieten. Dies erfordert eine kontinuierliche Aktualisierung und Erweiterung unseres Portfolios. Unsere Maschinen stehen für die gewohnt hohe Qualität und Zuverlässigkeit, die Sie von picodent® erwarten. 

Die SilaMill T5 evo beeindruckt durch ihre im Vergleich zum Vorgänger gesteigerten Leistung. Mit einer stärkeren Spindel von 820 Watt und bis zu 60.000 U/min bearbeitet sie mühelos härteste Materialien wie Ronden, Blöcke und Abutments. Der Leistungszuwachs von über 50 % optimiert die Bearbeitung von harten Materialien wie Kobalt-Chrom. 

Überragende Präzision

  • Restaurationen in Ultra-HD
  • Premium-Spindel mit Vierfach-Kugellager aus Hybridkeramik für höchste Rundlaufgenauigkeit
  • 3 μm Wiederholgenauigkeit

Maximale Unabhängigkeit

  • Unbegrenzte Materialauswahl im 98-mm-Rondenformat, zusätzlich separate Block- und Abutmenthalter erhältlich
  • Maximale Indikationsvielfalt durch ± 35° Drehwinkel in der fünften Achse und Rohlinge bis 40 mm Stärke (Metalle bis 18 mm)

Größte Wirtschaftlichkeit

  • Ionisator und verbesserte Luftzirkulation für einfache Maschinenreinigung
  • DIRECTDISC Technology für werkzeuglose Rondenfixierung – Sie setzen Ihre Werkstücke in Sekundenschnelle ein
  • Automatischer Wechsler für 16 Werkzeuge
  • Webcam im Arbeitsraum zur Fernüberwachung und Service
  • Ethernet-Anschluss für stabile Verbindung
  • Sehr einfache Bedienung über die mitgelieferte CAM-Software DENTALCAM mit DIRECTMILL Technology – keine Lizenzgebühren

Kraftvoll und robust

  • Fräst die härtesten Materialien am Markt, inkl. CoCr
  • Starke 820-Watt-Spindel mit 60.000 U/min
  • Schwere Industriequalität für maximale Steifigkeit
  • Massiver Gusskörper für geringste Vibrationen

Unerreichte Zuverlässigkeit

  • Zu 100 % in Deutschland entwickelt und gefertigt
  • Ausgefeiltes Sperrluft-Konzept zum Schutz von Mechanik, Elektronik und Spindel
  • 24 Monate Garantie

Technische Infos

Vorgang: Trockenbearbeitung
Bearbeitbare Materialien: Kunststoffe, Wachs, Zirkonoxid, Composites, CoCr, Modellgips
Ronden: Stärke 10 - 40 mm (CoCr bis 18 mm), Durchmesser 95,5 mm
Blöcke: bis 45 x 20 x 20 mm
Indikationen: Kronen und Brücken (auch vollanatomisch), Inlays, Onlays, Abutments, Teleskopkronen, Modelle, Modellgüsse, Aufbissschienen, Implantatstege, Veneers, Bohrschablonen, Dentures, Table-Tops
Abmessungen: 455 x 550 x 630 mm
Bei geöffneter Tür: 455 x 550 x 711 mm
Gewicht: 91 kg
Gehäuse: Stahlblech, weiß hochglanzlackiert, mit Arbeitsraumtür und Zubehör-Schublade
Achsenanzahl: 5
Linearachsen X-/Y-/Z-Achse: Präzisions-Kugelgewindetriebe, gerollte Ausführung. Motoren mit Auflösung < 1 μm. Geschliffene Präzisionsführungen aus hochlegiertem Stahl. Wiederholgenauigkeit ± 0,003 mm
Drehachse A-Achse: spielfreies Harmonic Drive® mit höchster Winkelgenauigkeit. Drehwinkel: 360°, unendlich
Drehachse B-Achse: Präzisions-Kugelgewindetrieb mit Drehübersetzung · Drehwinkel: ± 35° · Achsanordnung im Werkstück
Spindel: Drehzahl: bis 60.000 U/min. Leistung: Abgabeleistung (Pmax): 820 Watt, Spitzenleistung (S6): 680 Watt, Dauerleistung (S1): 550 Watt. Lagerung: 4-fach Hybridkeramikkugellager, Rundlaufabweichung am Innenkegel < 3 μm. Spannzange: Edelstahl-Spannzange für Werkzeuge mit 3 mm Schaftdurchmesser und max. 40 mm Gesamtlänge
Werkstückwechsel: Werkzeugwechselstation für 16 Werkzeuge. Längenvermessung und Werkzeugbruchkontrolle über Präzisionsmesstaster. Zugang über Arbeitsraumtür, sicherheitsverriegelt
Stromversorgung: 100–240 Volt. 50/60 Hz, 640 Watt

Das unschlagbare Team für Ihr Dentallabor:
SilaMill N4 evo und SilaMill T5 evo

Die SilaMill T5 evo ist die kompakte und erstklassige Spezialistin für die Trockenbearbeitung. Perfekt ergänzt wird sie durch die SilaMill N4 evo, die für die Nassbearbeitung von Blöcken konzipiert ist. Im Duo bieten diese beiden Maschinen eine unschlagbare Kombination, die nahezu alle Indikationen abdeckt.

Die Maschinen der evo Class sind die Kraftpakete für Dentallabore, die Ihnen ermöglichen, mit höchster Effizienz zu arbeiten.

> Weitere Infos zur SilaMill N4 evo

Benötigen Sie weitere Informationen?